Unser Schulboot - school on tour

Unser Schulboot

 

Von Madlen Bestehorn (Volksstimme), Foto: E. Dreweck


Nicht jede Schule im Jerichower Land besitzt ein eigenes Paddelboot – genau gesagt sogar nur eine: Die Sekundarschule „An der Elbe“ in Parey. Etwa eine halbe Klasse findet Platz im schmalen Kajak. „Das ist eine gute Teambildungsmaßnahme“, erklärt Kerstin Härtel, stellvertretende Schulleiterin. „Die Schüler merken schnell, dass sie nur gemeinsam vorwärts kommen und das Steuern gar nicht so einfach ist.“ Das Boot mit dem Namen „school on tour“ gehört der Schule und wurde mit Fördermitteln vom Land Sachsen-Anhalt finanziert. Der Wassersportverein Parey/Elbe stellt das Kajak kostenlos bei sich unter.

Die Idee zum Kajak stammte von Aileen Lemme, Schulsozialarbeiterin an der Sekundarschule in Parey. Sie ist Mitarbeiterin der Rolandmühle Burg und täglich in Parey im Einsatz.




Datenschutzerklärung